KONSUMENT.AT - myspiegel - Trafo kaputt

myspiegel

Spiegel

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2019 veröffentlicht: 26.09.2019

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: myspiegel sandte in Kulanz einen neuen Trafo für einen Spiegel zu.

Vor vier Jahren hatte ich online einige Spiegel bei myspiegel.de bestellt, darunter auch einen mit Beleuchtung. Jetzt war eine Seite der Beleuchtung ausgefallen, der Trafo war kaputt. Ich habe bei myspiegel nachgefragt, ob sie den passenden Trafo auch ohne Spiegel verkaufen. Die Antwort folgte innerhalb eines Tages: „Wir senden Ihnen aus Kulanz und kostenfrei einen neuen Trafo per DPD zu.“ Zwei Tage später war das Teil eingelangt, eingebaut, alles funktioniert wieder. Diese Firma empfehle ich gerne weiter.

Dr. Christian Pospisil
E-Mail

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen