KONSUMENT.AT - OBI - Stahlseil gerissen

OBI

Pavillon

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2019 veröffentlicht: 27.06.2019

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Ein OBI-Mitarbeiter bastelte ein passendes Ersatzteil für einen Pavillon.

Vom Pavillon, den ich vor ein paar Jahren bei OBI in Wien gekauft hatte, war das Stahlseil, welches das Dach fixiert, gerissen. Die Gewährleistungsfrist war abgelaufen, eine Ersatzteilbestellung beim Lieferanten nicht mehr möglich. Ein Mitarbeiter der OBI-Filiale in Linz hat dann mit Artikeln aus dem OBI-Sortiment ein entsprechendes Ersatzteil gebastelt und es mir kostenlos per Post zukommen lassen. Aus meiner Sicht eine verblüffend hohe Problemlösungskompetenz.

Stefan Thaler
E-Mail

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen