KONSUMENT.AT - Schneckenbekämpfung - Wie tötet man Schnecken?

Schneckenbekämpfung

Ohne chemische Keule

Seite 4 von 4

Konsument 5/2004 veröffentlicht: 21.04.2004, aktualisiert: 14.05.2004

Inhalt

Wie tötet man Schnecken?

Lassen Sie die Tiere nicht unnötig leiden: Am besten zum Absammeln ein Metallgefäß verwenden und die Schnecken mit kochendem Wasser übergießen; im Garten ein Loch graben und die Brühe hineinschütten. Mit Salz bestreuen ist Tierquälerei und kaum wirksam.

Nicht über den Zaun

Schnecken, die Sie über den Zaun zum Nachbarn werfen, kommen meist wieder. Wer sich die Mühe macht, die ungeliebten Gäste weiter weg, irgendwo in Wald oder Flur, auszusetzen, gefährdet dort das biologische Gleichgewicht.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen