KONSUMENT.AT - Thermosflaschen - Zusammenfassung

Thermosflaschen

Der Vorsprung des Erfinders

Seite 8 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2008 veröffentlicht: 20.08.2008

Inhalt

Thermosflaschen: Kompetent mit "Konsument"

  • Gute ab 7,50 Euro: Die Marke Thermos lässt alle hinter sich: Thermos Light & Compact konnte ein „sehr gut“ erzielen, kostet aber auch im Schnitt 38 Euro. Doch eine „Gute“ gibt es um 10 Euro – bei IKEA.
  • Vorwärmen: Die Isolierflasche sollte mit kochend heißem Wasser vorgewärmt werden, um zu verhindern, dass der Edelstahl (oder das Glas) dem Getränk zu viel Wärme entzieht.
  • Reinigen: Die meisten Isolierflaschen sind nicht spülmaschinenfest. Es gibt spezielle Reini-­gungs­tabletten, die aber recht teuer sind. Billiger sind Gebissreinigungstabletten, die die gleiche Wirkung erzielen. Notfalls tut es auch Backpulver.
  • Lagern: Werden die Flaschen nicht genutzt, sollten Sie sie immer geöffnet lagern.
  • Verboten: Milch und Babynahrung gehören nicht in die Thermosflasche, weil sie schnell verkeimen. Auch kohlensäurehaltige Getränke sind nichts für die Isolierflasche.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Web-Seiten
    von wolfgang lechner am 29.06.2010 um 10:46
    Da ich mich (beruflich) für die Produkte des Testsiegers interessiere wollte ich auf die angegebenen Links gehen. Aber leider, der Robinsonshop wurde geschlossen und beim amv24 handelt es sich angeblich um eine Partnerbörse so dass mein Arbeitgeber mir den zugriff verweigert. LW