KONSUMENT.AT - Waschmaschinen - Waschmaschinen

Waschmaschinen

Mit allen Wassern gewaschen

Seite 5 von 13

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2001 veröffentlicht: 27.09.2001

Inhalt

Vielfältige Programme auch in der Billigklasse

Die Mehrheit der Geräte verfügt auch über ein Kurzprogramm für alle leicht verschmutzten Kleidungsstücke, beispielsweise Sportwäsche; weiters über ein Handwäscheprogramm, das die maschinelle Reinigung von besonders empfindlichen Kleidungsstücken erlaubt.

Einen Vollwasserschutz darf man in dieser Preisklasse hingegen nicht erwarten; dabei handelt es sich um ein System, das den Wasserzufluss stoppt, wenn die Maschine oder der Zulaufschlauch undicht geworden ist. Zwei Geräte (Gorenje und Whirlpool) verfügen immerhin über einen Schutz für den Zulaufschlauch: Ein Schlauch-in-Schlauch- System verhindert, dass beim Platzen des Schlauches Wasser austritt, eine weitere Wasserzufuhr wird unterbunden.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen