KONSUMENT.AT - Waschmaschinenservice in Graz - Waschmaschinenservice in Graz

Waschmaschinenservice in Graz

Schnelle Steirer

Seite 2 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2001 veröffentlicht: 01.05.2001

Inhalt

Steirische Pünktlichkeit

Die steirischen Betriebe waren ähnlich flott zur Stelle wie die Tiroler und die oberösterreichischen. Zwei Werktage waren die Regel, bis der Servicetechniker kam. Erfreulich Miele: Der Techniker erschien noch am selben Tag. Auffällig war, dass man in den untersuchten Bundesländern wesentlich früher einen Servicetechniker zu Gesicht bekommt als in Wien – hier waren es im Schnitt vier Tage. Für eine gelungene Überraschung sorgten nahezu alle Kundendienste, als sie unserem Tester diesmal einen genauen Termin nannten, wann der Techniker bei ihm erscheinen würde. Üblich sind Zeitspannen wie der ganze Vormittag oder zwei Stunden, die man zu Hause warten muss. Die Termine wurden überdies von den Technikern auf die Minute genau eingehalten.

Keine große Anforderung

Die Reparatur an sich stellte keine großen Anforderungen an die Kundendienste – sie war in der Regel in einer halben bis einer ganzen Stunde erledigt; außer der Servicetechniker hatte die erforderlichen Ersatzteile nicht dabei. Merkwürdigerweise passierte das bei AEG in allen drei Tests! Der Quelle-Kundendienst musste diesmal ebenfalls zweimal kommen. Das ist besonders unangenehm für Berufstätige, denn wer kann sich schon für solche Ärgernisse beliebig oft freinehmen?