KONSUMENT.AT - Wischsysteme im Test - Stellungnahme Procter & Gamble Austria GmbH

Wischsysteme im Test

Glanz mit Schattenseiten

Seite 4 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2009 veröffentlicht: 16.09.2009

Inhalt

Procter & Gamble: Stellungnahme zur Sicherheit von Feuchttüchern

Uns erreicht immer wieder die Meldung, dass die Verwendung von Swiffer-Tüchern zu Schädigungen von Haustieren führt. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei lediglich um ein Gerücht handelt, das über das Internet verbreitet wird. Zu diesem Gerücht möchten wir wie folgt Stellung nehmen:

Die Sicherheit von Swiffer-Tüchern für die Verwendung in Haushalten mit Haustieren wurde eingehend untersucht und durch unabhängige Experten wissenschaftlich und veterinärmedi-zinisch bestätigt.

Swiffer-Tücher können bedenkenlos in Haushalten mit Haustieren verwendet werden. Es sind keine Inhaltsstoffe enthalten, die für Mensch oder Haustier schädlich sind. Der Hauptbestand-teil der Swiffer-Feuchttücher ist Wasser. Die enthaltenen Reinigungssubstanzen werden weltweit in herkömmlichen Reinigungsmitteln verwendet und liegen in einer Konzentration vor, die für Mensch und Haustier sicher und unbedenklich ist.

Wie bei allen Reinigungsmitteln wird jedoch auch für Swiffer-Tücher empfohlen, sie für Kinder und Haustiere unerreichbar aufzubewahren. Sollte es dennoch zu einer unempfohlenen Ver-wendung kommen (z.B. Abschlecken des mit Swiffer-Tüchern behandelten Bodens), besteht keine Gefahr einer Gesundheitsschädigung.  Lediglich der bittere Geschmack kann vorüber-gehend zu Übelkeit führen. Dem kann mit Nachtrinken von Wasser entgegnet werden.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
23 Stimmen
Weiterlesen