KONSUMENT.AT - Hühnerfleisch aus Brasilien - VKI-Tipps

Hühnerfleisch aus Brasilien

Leid für Mensch und Tier

Seite 5 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 3/2018 veröffentlicht: 22.02.2018

Inhalt

VKI-Tipps

  • Besser nicht. Vermeiden Sie wenn möglich Produkte aus Massentierhaltung.
  • Reduzieren. Verzichten Sie öfter auf Fleisch. Und wenn es doch ein Fleischgericht sein soll, kaufen Sie hochwertiges Fleisch, z.B. in Bio-Qualität.
  • Bevorzugen. Verwenden Sie saisonale und regionale Lebensmittel, deren Ursprung und Produktionsmethoden Sie kennen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
12 Stimmen
Weiterlesen