Anmelden / Zugang aktivieren
Thema beantworten Zurück zur Themen-Übersicht
5 Antworten Seiten:  1
Hat jemand gute Erfahrungen mit dem Wechsel von Strom und/oder Gasanbietern? Leider finde ich wenig Informationen auf dieser Seite . Der AK-Rechner ist vorbildlich!!! Ich würde gerne noch Meinungen und Erfahrungen einholen. Laut AK Rechner hätte ich pro Jahr eine Ersparnis von 50,00€, im ersten Jahr etwas mehr, weil Neukundenbonus. Lohnt das den Aufwand?

sugar
Ich habe sowohl Strom- als auch Gasanbieter gewechselt und keinerlei Probleme damit gehabt. Die neuen Versorger übernehmen die Ummeldeformalitäten, sobald sie die eigenen Daten (Zählernummer etc.) haben. Der Wechsel in den neuen Tarif dauert allerdings 3-4 Monate!
Auch wenn man "nur" 10€ spart lohnt sich ein Umstieg

Allein dadurch zeigt man den Betreibern das man sich nicht die hohen Preise gefallen lässt die im Grunde nur für die Aktionäre hochgehalten werden.

Ich persönlich suche jedes Jahr den für mich günstigsten Preisund steige um und habe noch nie irgendwelche Probleme gehabt.

This message was edited 1 time. Last update was at 09. July 2010 14:26

Wie ist das dann beim Service, und Schwierigkeiten z.B. Stromausfall oder nicht genügend Gaslieferungen aus Russland?
widget
Habe auch bereits in den letzten Jahren (Gas+Strom) gewechselt. Summe: Gut+schnell gegangen.
Nur kleine Eintrübung, dass 2 weitere Kunden (aus meiner Familie) wurden betreffs Gutschriften anders erklärt+beschrieben als dann der Bonus (seeehr umständlich, langsam und nach plötzlich gaaanz anderer Erklärung zum proceder aufgeteilt über 2 Jahre) gegengerechnet wurde.

Bin erst gerade dabei aufgrund Wohnungswechsel 2 Abmeldungen (Netz+Produkt Gas+Strom) als auch 2 Namensänderungen (familienintern gemeint) abzuwickeln. Procedere von Firmen abhängig recht unterschiedlich, aber ich glaube so gut wie ok erledigt.
KELAG schreibt zwar im Formular zur Kontoeinziehung und in den AGB von einer (Möglichkeit) Zahlscheingebühr. Verrechnet wurde diese (in Umstellungsphase genutzt) jedoch nicht.
Zurück zur Themen-Übersicht
Angemeldet als: Gast      Die aktuelle Uhrzeit ist: 12. December 2019 11:37