Anmelden / Zugang aktivieren
Thema beantworten Zurück zur Themen-Übersicht
0 Antworten Seiten:  1
Hallo liebe Foren-Besucher,
Aus Deutschland hat unsere Patientenorganisation Schlafapnoe eine Information bekommen, wonach schwangere Frauen durch Gewichtszunahme zu Schnarchen beginnen und eventuell auch von Schlafapnoe betroffen sein können. Das Dilemma dabei - in Schlaflaboren gibt es Wartezeiten bis zu > 1 Jahr, da ist das Kind schon geboren. Schneller klappt es bei einer ambulanten Schlafdiagnose zu Hause im eigenen Bett. Dies ist jedoch nicht allen - auch Hebammen - bekannt.
Wir können mit Informationen weiterhelfen - sind jedoch in Österreich erst am Anfang der Gespräche mit Krankenkasse und Ministerium.
www.schlafapnoe-shg.at
Josef Hoza
Obmann der Patientenorganisation Schlafapnoe Österreich
Zurück zur Themen-Übersicht
Angemeldet als: Gast      Die aktuelle Uhrzeit ist: 29. November 2021 04:46