Anmelden / Zugang aktivieren
Thema beantworten Zurück zur Themen-Übersicht
0 Antworten Seiten:  1
Wir haben vor etwas mehr als 2 Jahren ein paar Geox Herrenschuhe gekauft, da es sich um ein elegantes Model handelte wurde es in dieser Zeit max. zu 10 Anlässen getragen. Beim letzten Event löste sind bei beiden Schuhen nahezu gleichzeitig die Sohle vom Absatz bis zur Mitte des Schuhes. Als wir die nahezu ungebrauchten Schuhe in der Filiale auf der Mariahilferstraße in Wien reklamierten, war die Verkäuferin wirklich sehr freundlich und bemüht und meinte sie werde bei der Firma bzw. beim offenbar firmeneigenen Schuster nachfragen. Da wir aber keine Rechnung vorlegen könnten, wäre es womöglich schwierig.
Tags darauf teilte uns die Dame dann mit, dass die Firma der Meinung ist ein Schuh der älter als 2 Jahr ist hätte seine Lebensdauer erreicht. Ob das Model getragen wurde oder nicht ist nicht relevant und außerdem habe man ja keine Rechnung.... Letzteres stimmt, jedoch sind Geox Schuhe ja unübersehbar gebranded. Wir haben die Dame ersucht die Schuhe zu entsorgen, und raten allen die ihre Schuhe also öfter als 10 mal oder gar länger als 2 Jahre tragen möchte, sollte auf keinen Fall GEOX kaufen!
Zurück zur Themen-Übersicht
Angemeldet als: Gast      Die aktuelle Uhrzeit ist: 03. June 2020 20:46