Anmelden / Zugang aktivieren
Thema beantworten Zurück zur Themen-Übersicht
0 Antworten Seiten:  1
Wir haben vor sechs Jahren eine Luft-Wärmepumpe, Fabrik Wolf, gekauft. Unser Nachbar hat nach einiger Zeit auf Unterlassung geklagt, weil die Wärmepumpe seinen Schlaf störte. Und tatsächlich haben auch wir festgestellt, dass die Wärmepumpe viel lauter war als angenommen. Der Hersteller, die Firma Wolf, hat in all den Jahren den Standpunkt vertreten, dass das Lärmproblem alleine von der Installationsfirma zu beheben sei. Dabei fanden wir heraus, dass die Angaben von Wolf in den Prospektunterlagen gar nicht den geltenden Vorschriften entsprach. Nachdem wir aber kein direktes Rechtsverhältnis mit Wolf hatten, mussten wir dem Installateur, der im Prinzip keinen Fehler gemacht hatte, den Streit verkünden. Unter verantwortungsvollem Handeln verstehen wir etwas anderes, sehr geehrte Fa. Wolf!
Zurück zur Themen-Übersicht
Angemeldet als: Gast      Die aktuelle Uhrzeit ist: 28. May 2020 13:41