Anmelden / Zugang aktivieren
Thema beantworten Zurück zur Themen-Übersicht
2 Antworten Seiten:  1
Ich bekam dieser Tage eine Mail von Card Complete (ich hab eine VISA Prepaid-Karte). Darin steht: "durch eine Vielzahl an regulatorischen Vorgaben unterliegen wir als Bank gesetzlichen Sorgfaltspflichten, die uns anweisen, unsere Kundendaten regelmäßig zu aktualisieren."
Auf dem Webformular gehts aber hauptsächlich um NEUE Daten, u.a. Geburtsort, Anzahl unterhaltsberechtigter Kinder, Familienstand, Arbeitgeber inkl. Adresse, Berufsposition, Branche, mein Einkommen usw.

Ich kann nicht glauben, dass ich gesetzlich verpflichtet bin, diese Angaben zu machen?!

Was ist, wenn ich mich weigere (was ich jetzt mal getan hab - bin schon gespannt, wie Card Complete drauf reagiert...)?
Dinersclub übrigens auch.
Hallo,

stehe bei DinersClub mittlerweile vor der Kündigung - ich meine, die übertreibens mit der Datenschnüffelei, zumal die von einer österreichischen Bank einziehen und der Behörde (Finanzamt) sowieso alle Daten vorliegen (österr. Staatsbürger & Arbeitnehmer mit Wohnsitz und Arbeitgeber in Österreich).

Bitte an die Redaktion um einen Kommentar, vielen Dank.
Zurück zur Themen-Übersicht
Angemeldet als: Gast      Die aktuelle Uhrzeit ist: 06. December 2021 12:17