Anmelden / Zugang aktivieren
Thema beantworten Zurück zur Themen-Übersicht
1 Antworten Seiten:  1
Wir haben uns in den 90er Jahren einen Miele Geschirrspüler gekauft, obwohl er für uns damals wirklich sehr teuer war. 20 Jahre später war er kaputt und wir haben uns, weil wir ja zufriedene Kunden waren, wieder einen von Miele gekauft. Ungefähr 6 Jahre später war er kaputt und wir ziemlich darüber verärgert, da schon alleine die Anfahrtkosten des Monteurs ziemlich teuer sind. Dann noch die Arbeiszeit und die Ersatzteile..... Aber zu unserer Überraschung mussten wir nichts zahlen, obwohl die Pumpe und die Elektronik ausgetauscht wurden. Das sind die teuersten Teile bei dem Gerät und kosten ungefähr Euro 1000,--. Der Monteuer erklärte uns, dass es sich um einen Produktionsfehler handelt.
Wir haben uns wirklich gefreut, denn nach 6 Jahren hätte die Firma Miele das nicht zugeben müssen.

This message was edited 1 time. Last update was at 06. April 2021 15:58

katis wrote:Wir haben uns in den 90er Jahren einen Miele Geschirrspüler gekauft, obwohl er für uns damals wirklich sehr teuer war. 20 Jahre später war er kaputt und wir haben uns, weil wir ja zufriedene Kunden waren, wieder einen von Miele gekauft. Ungefähr 6 Jahre später war er kaputt und wir ziemlich darüber verärgert, da schon alleine die Anfahrtkosten des Monteurs ziemlich teuer sind. Dann noch die Arbeiszeit und die Ersatzteile..... Aber zu unserer Überraschung mussten wir nichts zahlen, obwohl die Pumpe und die Elektronik ausgetauscht wurden. Das sind die teuersten Teile bei dem Gerät und kosten ungefähr Euro 1000,--. Der Monteuer erklärte uns, dass es sich um einen Produktionsfehler handelt.
Wir haben uns wirklich gefreut, denn nach 6 Jahren hätte die Firma Miele das nicht zugeben müssen.
Zurück zur Themen-Übersicht
Angemeldet als: Gast      Die aktuelle Uhrzeit ist: 05. August 2021 10:12