KONSUMENT.AT - DeSpar Cavatappi - Reaktion der Firma Spar

DeSpar Cavatappi

Wenig drin

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 22.06.2017

Inhalt

Reaktion der Firma Spar

Was Spar zur überdimensionierten Verpackung der DeSpar Cavatappi sagt:

"Wir haben in dieser Verpackung eine Reihe von unterschiedlichen Nudelsorten in verschiedensten Größen abgepackt. Je nach Größe und Form der Nudeln sind die Verpackungen mal zur Gänze und mal etwas weniger befüllt. Natürlich hat der jeweilige Inhalt kurz nach der Befüllung auch mehr Volumen, da die Nudeln sich bei der Lagerung und beim Transport noch in der Verpackung setzen. 
Wir haben uns bei unseren DESPAR Nudeln für eine einheitliche Kartongröße entschieden, um auch das Produkt zu solch einem günstigen Preis anbieten zu können.
Würden wir jede Nudelsorte in einer individuellen Verpackung abfüllen, würde sich das enorm auf den Preis auswirken, denn nicht nur die Verpackungskosten, sondern natürlich auch die Druckkosten würden so exponentiell ansteigen."

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
22.5.2017

Wir meinen: Lassen Sie Produkte, bei denen von außen nicht problemlos zu erkennen ist, wie viel in der Packung drin ist, besser im Regal liegen.


 

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
4 Stimmen

Kommentare

  • PAVLI
    von WOODSTOCK am 29.06.2017 um 13:30
    Da ich selbst bei einer Supermarktkette gearbeitet habe (zwei Jahrzehnte) weiß ich zufälligerweise auch, was ein Gramm ist. Die Unkenntnis, was ein halbes Kilo sein könnte, brauchen Sie also nicht so geringschätzig in den Raum zu werfen. Hier bei diesen und anderen beanstandeten Packungen geht es nicht darum, wie viel ein halbes Kilo ist, sondern in welchen Dimensionen der Verpackung dieses halbe Kilo angeboten wird. Selbstverständlich zur Irreführung des Kunden. Und da wird Schindluder en masse betrieben.
  • 500 g
    von Pavli am 28.06.2017 um 08:40
    Sind 500 g, egal wie groß die Verpackung ist und das ist auf der Verpackung deutlich angegeben. Wissen die Leute echt nur, wieviel ein halbes Kilo ist, wenn die Verpackung exakt so groß ist wie die Menge?
  • Und bei welcher Nudelsorte ist die Packung laut Spar maximal befüllt?
    von chris1976 am 23.06.2017 um 21:43
    ..und wieviel ist das in Prozent vom Volumen der Verpackung?
  • Es ist immer wieder
    von WOODSTOCK am 22.06.2017 um 13:37
    das Gleiche. Das Produkt muss sich setzen, oder es ist "Produktionstechnisch" bedingt, und allerlei ähnliche Aussagen. Das Ende der Verpackungsverordnung war und ist ein Fluch für den Konsumenten. Die Konzerne nützen das mehr und mehr mit fadenscheinigen Gründen aus. Umso mehr muss man sich dahinter setzen, diese Machenschaften aufzuzeigen.