KONSUMENT.AT - dm Fruchtgummi Freche Freunde, foodloose Bio-Fruchtgummi - Viel Verpackung für wenig Inhalt

dm Fruchtgummi Freche Freunde, foodloose Bio-Fruchtgummi

Teure Naschereien

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 14.04.2020

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: luftig verpackte und teure Fruchtgummis.

 

Das steht drauf: dm Fruchtgummi Freche Freunde, foodloose Bio Fruchtgummi

Gekauft bei: dm

Das ist das Problem

In vielen Geschäften werden Produkte für Kinder angeboten. So auch bei dm, wo es ein eigenes Bio-Regal für Kinder gibt. Dort entdeckte eine Kundin dm Fruchtgummi Freche Freunde und foodloose Bio Fruchtgummi: „Ich habe diese Fruchtgummis gesehen und war baff. Die Verpackung ist zur Hälfte leer und der Preis ist dafür unangemessen hoch (1,25 bzw. 1,35 Euro pro Packung mit 30 Gramm). Das Verpackungsdesign ist noch ein zusätzlicher Magnet für Kinder“, schrieb sie uns verärgert.

Auch wir meinen, dass die Säckchen für diese Fruchtgummis deutlich kleiner sein könnten. Was den Preis anbelangt: Diese Produkte kosten umgerechnet auf ein Kilo jeweils über 41 €. Das ist mehr als doppelt so viel, wie vergleichbare, in größeren Mengen verkaufte Bio-Fruchtgummis pro Kilo kosten.

Verpackungsverkleinerung?

Die Verpackung der „foodloose Bio Fruchtgummis“ wurde bereits verkleinert, teilte uns dm auf unsere Nachfrage mit. Wir würden uns trotzdem über eine weitere Verpackungsverkleinerung freuen.

Lieferant erdbär zieht hingegen keine Verkleinerung der Verpackung in Erwägung. Denn: Man biete die Fruchtgummis als praktische Portionsgröße im Handel an. Eine Packung Fruchtgummis könne von einem Kind unterwegs problemlos genascht werden und die Eltern müssten dabei nicht einmal auf die Menge achten, ließ uns das Unternehmen wissen.

Dieses Argument können wir nun gar nicht nachvollziehen. Portion Süßigkeit hin oder her - die Verpackung ist gemessen am Inhalt einfach viel zu groß. Und die Anzahl der Eltern, die sich hinsichtlich Süßigkeitenkonsum ihrer Sprösslinge auf Portionsgrößen der Hersteller verlassen, wird wohl sehr überschaubar sein. 

Ohne zugesetzten Zucker

Positiv: dm Fruchtgummi Freche Freunde und foodloose Bio Fruchtgummi kommen ohne zugesetzten Zucker aus. Durch die Verwendung von Fruchtpürrees und –konzentraten weist dieses dm-Produkt, verglichen mit anderen Fruchtgummis, wohl einen minimal höheren Ballaststoffgehalt auf. Aber: Der Zuckeranteil ist durch den natürlicherweise enthaltenen Fruchtzucker immer noch relativ hoch. Fruchtgummis sind und bleiben eine Süßigkeit und sind kein Ersatz für Obst.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
6 Stimmen
Weiterlesen