KONSUMENT.AT - Finest Bakery Mini-Doppelkeks - Reaktion der Firma Hofer

Finest Bakery Mini-Doppelkeks

Aroma und Farbstoff statt Zitronen

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 25.07.2012

Inhalt

Reaktion der Firma Hofer

Was Hofer, der Finest Bakery Mini-Doppelkeks vertreibt, dazu sagt, dass bei diesem Produkt die Zitronen lediglich auf der Verpackung vorkommen.

„Im Sinne unseres ganzheitlichen Qualitätsverständnisses werden laufend zahlreiche Untersuchungen von unseren externen Partnern durchgeführt, damit sämtliche von Hofer vertriebenen Produkte den lebensmittelrechtlichen Ansprüchen entsprechen.

Das von Ihnen genannte Produkt „Finest Bakery Mini-Doppelkeks“ zeigt auf der Verpackungsvorderseite eine aufgeschnittene Zitrone sowie auf der Verpackungsrückseite eine deutlich hervorgehobene erklärende Sachbezeichnung „Mini-Doppelkeks mit 25 % Zitronengeschmackcremefüllung – 250 g“. Diese Zitronen-Abbildung dient der Identifizierung der Geschmacksrichtung und der Unterscheidung diverser Sorten. Weiters wird auf der Packung nicht darauf hingewiesen, dass Zitronen direkt verarbeitet wurden. Eine rechtliche Verpflichtung oder eine codifizierte Forderung bei Fruchtabbildungen und der tatsächlichen Fruchtverarbeitung im Produkt existiert für diese Art von Produkt nicht.

Unabhängig von den oben genannten Punkten, ist dieses Produkt nur mehr kurze Zeit am Markt (Saisonartikel). Wir nehmen gerne diese Kundeninformation auf, um bei der nächsten Etikettenauflage mehr Klarheit für den Konsumenten auf der Verpackung zu schaffen“.

Hofer KG
12.6.2012

Wir meinen: Schön, dass Hofer bei der nächsten Etikettenauflage mehr Klarheit für Konsumenten schaffen will. Wir schauen uns das jedenfalls genau an.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
5 Stimmen