KONSUMENT.AT - Haferbrot „Nimm dir weizenfrei“ - Reaktion der Firma Rewe

Haferbrot „Nimm dir weizenfrei“

Für Weizenallergiker geeignet?

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 16.08.2016

Inhalt

Reaktion der Firma Rewe

Was Rewe zur widersprüchlichen Produktdeklaration des „Nimm dir weizenfrei“ Haferbrots sagt.     

„Selbstverständlich wird das genannte Haferbrot ohne Weizen produziert. Da wir allerdings nicht ausschließen konnten, dass es zu Kontamination mit Weizen kommen kann, haben wir uns entschlossen, zur Sicherheit den Vermerk „Nicht geeignet für Zöliakiebetroffene und Weizenallergiker“ anzubringen. Mittlerweile haben wir ausreichende Untersuchungsergebnisse, dass wir wissen, dass der Artikel korrekt als glutenfrei bezeichnet werden kann. Deshalb wird in Zukunft der Vermerk auch wegfallen.“ 

REWE International AG

5. 7. 2016 

Wir meinen: Wir warten auf die aktualisierte Produktinformation.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen