KONSUMENT.AT - Hornig Kaffee - Reaktion der Firma Spar

Hornig Kaffee

Spar bewirbt Kaffee als steirisches Produkt

Seite 2 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 25.07.2012, aktualisiert: 28.02.2014

Inhalt

Reaktion der Firma Spar

Was die Spar-AG dazu sagt, dass sie Hornig Kaffee per Flugblatt als steirisches Produkt anpreist.

"Gerne teile ich Ihnen mit, dass wir den Veredelungsprozess des Kaffees – also die Röstung und Mischung – der in der Steiermark passiert – zum Ausdruck bringen wollten. Wir gingen davon aus, dass es klar ist, dass die Kaffeebohnen nicht in der Steiermark wachsen. Selbstverständlich werden wir in Zukunft auf eine bessere Deklaration achten.“

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
18.5.2012

Wir meinen: Gut, dass Spar in Hinkunft auf eine bessere Deklaration achten wird. Wir bleiben jedenfalls dran.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
52 Stimmen
Weiterlesen