KONSUMENT.AT - Ja! Natürlich Zuckerkarotten - Reaktion von Billa

Ja! Natürlich Zuckerkarotten

Widersprüchliche Herkunftsbezeichnungen

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 01.07.2021

Inhalt

Reaktion von Billa

Das sagt Billa zu den „Marchfelder“ Karotten aus Italien:

„Wir haben die Packstelle umgehend informiert. Leider wurde vom Abpacker die falsche Folie verwendet. In der betroffenen Packstelle werden sowohl die italienischen als auch die österreichischen Ja! Natürlich Karotten abgepackt. Korrekt wäre diese Verpackung gewesen (ohne Hinweis auf das Marchfeld):

Wir gehen hier nicht von einer beabsichtigten Täuschung oder Irreführung aus, es dürfte wohl wirklich ein Versehen gewesen sein. Die Ware wird aktuell in korrekter Folie ausgeliefert. Es dürfte sich somit um eine Kleinstmenge handeln, die mit falscher Folie ausgeliefert wurde.“

Billa
7.6.2021

Wir empfehlen: Vergleichen Sie die Herkunftskennzeichnungen am Produkt und am Regalschild. Melden Sie am besten gleich vor Ort, wenn Ihnen Ungereimtheiten auffallen.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme