KONSUMENT.AT - Jeden Tag - Smoothie mit Himbeeren und Brombeeren - Reaktion der Zentralen Handelsgesellschaft Offenburg

Jeden Tag - Smoothie mit Himbeeren und Brombeeren

Apfel schlägt Beere

Seite 2 von 2

KONSUMENT 6/2012 veröffentlicht: 16.04.2012, aktualisiert: 05.07.2012

Inhalt

Reaktion der Zentralen Handelsgesellschaft Offenburg

Was die Zentrale Handelsgesellschaft, die an Zielpunkt liefert, dazu sagt, dass der Jeden Tag-Smoothie mit Himbeeren und Brombeeren so gar nicht nach Beeren, sondern stattdessen nach Apfel bzw. Banane schmeckt.

"Der Artikel wurde vor Verkaufsstart sowohl von internen als auch externen Qualitätsmanagern und unabhängigen Gutachtern auf Qualität und Rechtmäßigkeit geprüft. Das Produkt besteht zu 100 % aus reinen Naturprodukten und ist ohne künstliche Zusätze.

Die jeweilige Abstimmung der anteiligen Fruchtzusätze ist ausschließlich auf die geschmackliche Komponente ausgerichtet. So wäre z.B. ein Smoothie welcher zu 100 % aus Himbeeren und Brombeeren bestünde mit so viel Säure behaftet, dass er für einen normalen Gaumen nicht genießbar wäre. Die Rezeptur unserer Smoothies ist an den Rezepturen anderer Marktteilnehmer ausgerichtet und entspricht der gleichen Qualität teilweise ist der Jeden Tag Smoothie was die reinen Inhaltsstoffe angeht sogar auf einem höheren Level als vergleichbare Produkte. In einem Testvergleich würden wir mit unserem Produkt beruhigt an den Start gehen.

Der Geschmack jedes einzelnen Endverbrauchers an sich ist selbstverständlich subjektiv und kann von uns nicht beeinflusst werden.“

Zentrale Handelsgesellschaft, Offenburg
12.6.2012

Wir meinen: Bitte einfach nur versprechen, was man dann auch halten kann. Alles andere macht Konsumenten zu Recht ärgerlich.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
8 Stimmen