KONSUMENT.AT - Maggi Wirtshaus Schinkennudeln - Reaktion der Firma Nestlé

Maggi Wirtshaus Schinkennudeln

Schinken, wo bist du?

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 06.03.2014

Inhalt

Reaktion der Firma Nestlé

Was Nestlé Österreich dazu sagt, dass die Maggi Wirtshaus Schinkennudeln kaum Schinken enthalten.

„Das von Ihnen beanstandete Produkt hat einen Schinkenanteil von 0,7 % und wird direkt von unserer Schwesternorganisation Nestlé Deutschland an einige Einzelhandelskunden geliefert. Wir als Nestlé Österreich haben leider keinen direkten Einfluss auf die Verpackungsgestaltung, daher beziehen sich auch alle Kontaktinformationen auf der Verpackung auf Maggi Deutschland!
Unsere zuständigen Kollegen aus Deutschland haben uns allerdings informiert, dass bereits im Oktober 2013 eine neue Verpackung erstellt wurde, auf der die Schinkenstücke deutlich reduziert sind. Diese wird daher in nächster Zeit auch im österreichischen Handel verfügbar sein.“

Nestlé Österreich GmbH
12.2.2014

Wir meinen: Wir bleiben dran und werden die neu gestaltete Verpackung samt Inhalt genau unter die Lupe nehmen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme