KONSUMENT.AT - Oreo Mini - Leserreaktionen

Oreo Mini

Ganz ohne Milch

Seite 3 von 3

KONSUMENT 10/2014 veröffentlicht: 22.07.2014, aktualisiert: 20.11.2014

Inhalt

Leserreaktionen

Jeder weiß es

Jeder, der eine Ahnung von Amerikanischen Cookies hat, wird wissen, dass die auf der Verpackung von Mini Oreos abgebildete schwappende Milch sich gar nicht auf den Zutaten bezieht, sondern auf das Glas Milch, mit der jede Art von Cookie am besten genossen wird. Auch hierzulande sind mir keine Kekse bekannt, die mit Milch gemacht werden. Also wegen falscher Werbung aufs Hohe Roß zu steigen, ist eigentlich sich auf die falsche Fährte zu begeben.

Stefanie Winkelbauer
Wien
(aus KONSUMENT 12/2014)

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen

Kommentare

  • Trugschluß?
    von zoid am 01.09.2014 um 17:37
    Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, dass die Oreos besonders viel Milch enthalten. Vielmehr spiegelt die Abbildung den US- Brauch wider, Kekse mit Milch zu konsumieren...