KONSUMENT.AT - Primana Leberbrotaufstrich - Reaktion der Firma Landena

Primana Leberbrotaufstrich

Unter falscher Flagge

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 06.09.2018

Inhalt

Reaktion der Firma Landena

Was Landena zur Herkunft des im Primana Leberbrotaufstrich verarbeiteten Fleisches sagt.    

„Das Fleisch für das Produkt Primana Leberbrotaufstrich wird aus österreichischen Schlacht- und Zerlegebetrieben zugekauft. Die Herkunft für den Fleischzukauf ist spezifiziert mit EU. Der österreichische Fleischanteil beträgt mehr als 50 %.

Das Fleisch wird in unserem Werk in Stainach-Pürgg verarbeitet, abgefüllt und verpackt.“

Landena KG
5. 7. 2018

Wir meinen: Derzeit garantiert weder eine rot-weiß-rote Flagge noch die Auslobung „hergestellt in Österreich“ auf der Verpackung, dass auch die Rohware aus Österreich kommt. Das wird ab April 2020, mit Inkrafttreten der neuen EU-Verordnung, anders.

 

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
4 Stimmen