KONSUMENT.AT - Primina Halbfettbutter - Reaktion der Firma Berglandmilch

Primina Halbfettbutter

Großer Becher – wenig Inhalt

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 10.05.2013

Inhalt

Reaktion der Firma Berglandmilch

Was Berglandmilch, zu deren Marken Schärdinger gehört, dazu sagt, dass die Packungen der beiden Primina Buttersorten unterschiedlich befüllt sind.

„Wir verwenden den gleichen Becher für beide Primina Buttersorten, da beide Produkte auf derselben Anlage abgefüllt werden und ein eigener Becher für die Primina Halbfettbutter zu erheblichen Mehrkosten und schließlich höheren Endverbraucherpreis führen würde.

Der geringere Inhalt findet Berücksichtigung in der Preisstellung:
Z.B. bei einem unserer Handelspartner finden Sie eine Primina Teebutter um € 2,09 und eine Primina Halbfettbutter um € 1,89.

Des weiteren ist die Primina Halbfettbutter ein Produkt, das mit einem aufwendigeren Produktionsverfahren hergestellt wird, weshalb der Preisunterschied (inkl. Handelsspanne) etwas geringer als der Gewichtsunterschied ausfällt.“

Berglandmilch eGen
12.3.2013

Wir meinen: Lassen Sie Packungen mit enttäuschend wenig Inhalt beim nächsten Einkauf einfach im Regal liegen.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
21 Stimmen