KONSUMENT.AT - Rauch Yippy Strawberry Dive - Reaktion der Firma Rauch

Rauch Yippy Strawberry Dive

Einfach ein Erfrischungsgetränk

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 17.04.2018

Inhalt

Reaktion der Firma Rauch

Was Rauch zur verwirrenden Etikettenaufschrift von Yippy Strawberry Dive sagt:

"Wir bedauern zutiefst, dass unser gegenständliches YiPPY Produkt, das ein signifikant zucker-reduziertes Erfrischungsgetränk darstellt, der vorliegenden Einschätzung nach suggerieren sollte, dass es sich um ,natürliches Mineralwasser‘ handelt. Allein die Aufmachung, wie z.B. die farbliche Gestaltung von Flasche und Etikett, hebt diese Produktlinie nämlich deutlich von Mineralwasser-Produkten ab, ohne darauf zu verzichten, auf die Verwendung unseres zugelassenen ,natürlichen Mineralwassers‘ hinzuweisen.
Die erheblich reduzierte Zuckermenge dieser Produktrange hat zur Folge, dass zur Erreichung eines angenehmen Zucker-Säure-Verhältnisses deutlich weniger Gesamtsäure (Zitronensäure) eingesetzt werden muss. Dieser Umstand wurde im Vorfeld der Produktentwicklung sowohl ernährungstechnisch als auch zielgruppenspezifisch als ein äußerst vernünftiger Schritt in Richtung Zuckersenkung von kalorienreduzierten Produkten, speziell für Kinder, eingestuft.
Damit erfüllt das relevante YiPPY Produkt unserer Einschätzung nach überhaupt nicht die Erwartungshaltung, die typischerweise einer ,Limonade‘ entgegengebracht wird. Ganz im Gegenteil: Wir wollen gerade Kindern und Müttern mit dieser Produktgruppe eine geschmackvolle Alternative unter Berücksichtigung von aktuell diskutierten, ernährungsrelevanten Themen bieten."

Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co OG
13.2.2018

Wir meinen: Lassen Sie sich von üppig gestalteten Etiketten nicht verwirren. Nur in der Zutatenliste ist verlässlich angegeben, woraus ein Produkt besteht.  
 

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
4 Stimmen