KONSUMENT.AT - Red Bull Energy Shot - Reaktion der Firma Red Bull

Red Bull Energy Shot

Langsamer geht's nicht

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 22.01.2013

Inhalt

Reaktion der Firma Red Bull

Gut Ding braucht Weile. Nach mehr als zwei Jahren(!) hat es Red Bull nun doch geschafft, auf eine Anfrage von uns zu antworten.

„Alle Konsumentenanfragen werden von uns sehr ernst genommen und schnellstmöglich beantwortet. Wir bedauern daher sehr, dass wir unglücklicherweise nicht umgehend auf Ihr Anschreiben geantwortet haben. Der Red Bull® Energy Shot ist eine konzentrierte Form des Red Bull Energy Drink. Die Produktkennzeichnung erfüllt die entsprechenden EU Vorgaben.

Der Koffeingehalt von 80 mg (vergleichbar mit einer Tasse Kaffee) und der Tauringehalt von 1000 mg pro Red Bull® Energy Shot entsprechen den Mengen an Koffein und Taurin in einer 250 ml Dose Red Bull® Energy Drink. Das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) stellt diesbezüglich ausdrücklich fest, dass bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine gesundheitlichen Einwände bestehen.

Red Bull GmbH
28.9.2012

Wir meinen: Wenigstens auf der Homepage stehen jetzt zweckdienliche Hinweise. Wie wichtig solche Informationen zum Konsum von Energy Drinks sind, zeigt ein Fall aus den USA: Dort ist im Dezember 2011 eine 14-Jährige gestorben, nachdem sie eineinhalb Liter des Konkurrenzprodukts „Monster Energy“ getrunken hatte. Ein Prozess zwischen dem Hersteller und den Hinterbliebenen läuft.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen