Spar Natur pur Bio Grüner Sencha Tee

Was heißt da "hergestellt in Österreich"?

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 25.10.2016

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein grüner Tee von Spar Natur pur, der auf österreichisch macht, aber ganz sicher nicht in Österreich gewachsen ist.

 

Das steht drauf: Spar Natur pur Bio Grüner Sencha Tee

Gekauft bei: Spar Gourmet

Das ist das Problem

Spar verkauft grünen Sencha Tee der Bio-Eigenmarke Natur pur, auf dessen Verpackung ein rot-weiß-rotes Band mit der Aufschrift "hergestellt in Österreich" aufgedruckt ist. Tee wächst bekanntermaßen nicht bei uns. Wir fragten also bei Spar nach, welcher Herstellungsschritt bei diesem Produkt denn nun in Österreich stattfinde.

Der Tee werde von einer oberösterreichischen Bio-Bergbauerngenossenschaft bezogen, Qualitätskontrollen und Verpackung erfolgten in Österreich, antwortete das Unternehmen. Und: Da hinlänglich bekannt sei, dass grüner Tee in Österreich nicht wächst und auch nicht angebaut wird, sei die Deklaration korrekt.

Auslobung entbehrlich

Wir sind da anderer Ansicht: Gerade weil bekannt ist, dass Tee bei uns nicht kultiviert wird, ist die Auslobung "hergestellt in Österreich" absolut entbehrlich. Produkte sollten nur dann mit Österreich-Bezug beworben werden, wenn die Rohware tatsächlich aus Österreich stammt.

Auf der Packung Natur pur Bio Grüner Sencha Tee gibt es aber noch eine weitere Aufschrift, die uns gewaltig stört: "Konzentrier dich", ist auf dem Etikett zu lesen. Das suggeriert, dass dieser Tee zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit verhilft. Doch eine derartige Wirkung ist bei grünem Tee bislang wissenschaftlich nicht belegt (bei Koffein übrigens auch nicht).

Gesundheitsbezogene Angabe?

Gesundheitsbezogene Angaben – sogenannte Health Claims – dürfen in der Werbung aber nur dann verwendet werden, wenn die behauptete Wirkung von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) wissenschaftlich geprüft, positiv bewertet und die gesundheitsbezogene Angabe anschließend von der EU zugelassen wurde.

Und was meint Spar dazu? Die Aufschrift "Konzentrier dich" sei nicht als gesundheitsbezogene Aussage zu verstehen und widerspreche somit nicht der Health Claim Verordnung. Basta.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
17 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Gurken
    von REDAKTION am 28.11.2016 um 17:39
    Auch wenn es bei diesem Lebensmittel-Check nicht um Gurken, sondern um grünen Tee geht: Bei Lebensmitteln wie frischem Obst und Gemüse, Essig, Speisesalz, Zucker, Getränken mit einem Alkoholgehalt von 10 oder mehr Volumenprozent ist die Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht erforderlich. Frische Salatgurken sind gleichmäßig grün, prall und knackig. Gelbe Verfärbungen und weiche Stellen zeigen an, dass die Gurke ihre beste Zeit bereits hinter sich hat. Gurken halten im Kühlschrank (Gemüsefach) 1-2 Tage. Sollen sie länger halten, müssten sie bei etwa 12 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit aufbewahrt werden. Gurken reagieren auch empfindlich auf Ethylen, ein Gas, das z.B. Paradeiser und Äpfel abgeben. Liegen Gurken neben Tomaten oder Äpfeln, werden sie rasch gelb. Ihr Konsument-Team
  • Spar jacks mini Gurken
    von bingo01 am 19.11.2016 um 18:37
    Habe am 18.11. eine 200g Packung Spanische "Spar Jack`s mini Gurken" Klasse 1 gekauft. Es ist weder ein Haltbarkeitsdatum noch ein Verpackungsdatum zu finden. Ist es üblich auf verpackte Lebensmittel keinen Haltbarkeitshinweis mehr zu geben? Zumal diese Gurken eher für Kinder bestimmt sind. MfG
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!