KONSUMENT.AT - Spar Natur pur Tees - Reaktion der Firma Spar

Spar Natur pur Tees

Kennzeichnungs-Wirrwarr

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 11.02.2021

Inhalt

Reaktion der Firma Spar

Was Spar zur verwirrenden Kennzeichnung der Natur pur Tees sagt.   

„Zu den angeführten Beispielen kann ich ihnen mitteilen, dass wir alle Layouts entsprechend der neuen Herkunftsverordnung überarbeitet haben.

Auch in diesem Fall handelt es sich um alte Verpackungen, die, wenn überhaupt, nur mehr vereinzelte Restbestände sind oder bereits vor längerer Zeit gekauft wurden.

Im Anhang finden Sie das aktuelle Verpackungsdesign der gegenständlichen Teesorten.

Bei allen Tees, bei denen die Zutaten nicht aus AT stammen, steht abgepackt in AT drauf.

Bei allen Teesorten, bei denen die Zutaten aus AT stammen, haben wir die Österreich Kontur mit 100 % Qualität aufgedruckt, da nicht nur die Rohware aus AT ist, sondern auch in AT produziert wird.

Beim Bergkräutertee steht korrekt dabei ,abgepackt in Österreich‘, d.h. es steht nicht dabei, dass die Rohware aus AT ist.“

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
15. 12. 2020

Wir meinen: Bleiben Sie bei Auslobungen wie „verpackt in Österreich“ oder „Qualität aus Österreich“ skeptisch. Vielleicht finden Sie auf der Verpackung einen Hinweis, dass die Hauptzutaten nicht aus dem beworbenen Land stammen. Lesen Sie die Packungsaufschrift vollständig und genau.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen