KONSUMENT.AT - Spar Roggenmischbrot - Reaktion der Firma Spar

Spar Roggenmischbrot

Vegan trotz Spuren von Ei und Milch?

Seite 2 von 2

KONSUMENT 5/2017 veröffentlicht: 16.03.2017

Inhalt

Reaktion der Firma Spar

Was Spar dazu sagt, dass in seinem als „vegan“ gekennzeichneten Mischbrot möglicherweise Spuren von Ei und Milch enthalten sind.

„Alle Lebensmittel, die mit dem vegan Label ausgelobt sind, wurden von der ,Veganen Gesellschaft Österreich‘ überprüft und dürfen dementsprechend als vegan gekennzeichnet werden. Gemäß den Richtlinien der Gesellschaft schließt eine mögliche Kreuzkontamination die Auslobung als vegan nicht aus.“

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
16. 1. 2017

Wir meinen: Wer Lebensmittel tierischen Ursprungs ablehnt, will auch Spuren davon nicht essen.
 

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen