KONSUMENT.AT - Willi Dungl Halsfreund - Reaktion der Firma Teekanne

Willi Dungl Halsfreund

Kennzeichnungsfehler

Seite 2 von 2

veröffentlicht: 19.07.2016

Inhalt

Reaktion der Firma Teekanne

Was Teekanne dazu sagt, dass bei Willi Dungl Halsfreund Thymian groß angepriesen wird, obwohl er in der Zutatenliste nur als Thymian-Aroma aufscheint.  

„Unter der Marke WILLI DUNGL werden Kräuterbonbons angeboten, die ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt werden. Gemäß des Leitsatzes von Professor Willi Dungl, der besagt, dass die Natur uns alles bietet, was wir brauchen, wird bei allen Produkten bewusst auf den Zusatz von künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen verzichtet.

Feste Pflanzenbestandteile können in Bonbons nicht verarbeitet werden, daher werden Pflanzen-Auszüge (Extrakte), Öle oder Aromen eingesetzt. Bei den Willi Dungl Kräuterbonbons werden hierfür ausschließlich natürliche Extrakte, natürliche Öle und natürliche Aromen verwendet.
Auf der Packung der WILLI DUNGL Halsfreund Kräuterbonbons ist folgender Text zu lesen: ,Salbei und Thymian sind beruhigend bei Husten- und Heiserkeit.‘

Der enthaltene Salbei Extrakt ist auf der Zutatenliste angeführt. Beim Thymian ist uns aber leider ein Fehler passiert. Dieser ist aktuell nur als Thymian Aroma angeführt, obwohl auch ein Thymian Extrakt enthalten ist. Die Aussage ,beruhigend bei Husten und Heiserkeit‘ wird also durch Salbei-Extrakt und Thymian-Extrakt unterstützt.
Wir werden die Deklaration der Packung bei der nächsten Auflage ändern.“

Teekanne GmbH
10. 3. 2016

Wir meinen: Wir warten auf die Verpackung mit korrigierter Produktkennzeichnung.
 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen