KONSUMENT.AT - Arzttermin, Obsoleszenz ... - Bank Austria 9/2014

Arzttermin, Obsoleszenz ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 4 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 12/2014 veröffentlicht: 20.11.2014

Inhalt

Noch eine Erfahrung

In Ergänzung zu Ihrem Artikel möchte ich Ihnen kurz eine ähnliche Erfahrung mitteilen: Seit Monaten kann ich als Erstebank-Kunde mit dementsprechender Bankomatkarte bei keiner Filiale der Bank Austria Geld abheben (habe es 8- bis 10mal probiert).

Auf meine zugegebenermaßen leicht genervte Frage, warum das nicht funktioniert, erhielt ich folgende Antwort: „Bei einem Bankomat der Bank-Austria werden Daten der Bankomatkarte ausgelesen, die die HAUSBANK nicht ausliest. Und die können fehlerhaft sein, deswegen ist eine Abhebung nicht möglich.“

Seltsam nur, dass die Karte bei allen anderen Instituten trotzdem funktioniert. Hege den Verdacht, dass das System hat (haben wird), weil Fremdbankomatabhebungen dem Institut ja nur etwas kosten und keine Gebühren verrechnet werden (dürfen).

Name der Redaktion bekannt