Bausparen, China-Importe, VW

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 8 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 12/2015 veröffentlicht: 26.11.2015

Inhalt

Zum Wegwerfen

Vor ein paar Tagen wollte ich eine Stehlampe kaufen, dazu wollte ich gleich 2–3 zusätzliche Leuchtmittel mitbesorgen. Die Verkäuferin erklärte mir daraufhin, dass die LED-Leuchtmittel auf einer Platine in dieser Stehlampe fix montiert sind und ein Tausch ausgeschlossen ist. Das bedeutet, wenn die erste der 5 Lampen kaputt ist, müsste ich die ganze Lampe ersetzen. Nach den ersten Schocksekunden hab ich vom Kauf der Lampe Abstand genommen. Angeblich ist dies bei den meisten LED-Lampen der Fall.

Auf eine 10-jährige Lebensdauer ausgelegt

Zugegeben verbrauchen LED-Lampen wesentlich weniger Strom, aber deshalb gleich die ganze Lampe neu kaufen zu müssen, wenn das erste Leuchtmittel versagt? Die Lampen sind angeblich auf eine 10-jährige Lebensdauer ausgelegt – und dann produzieren wir eine Menge unnötigen Müll und müssen eine neue Lampe kaufen? Das kann doch nicht das Ziel sein! Ich habe mich jetzt für eine Stehlampe mit einer guten alten E27-Fassung entschieden. Gottseidank hab ich vor dem Kauf nach Ersatzlampen gefragt!

Elfriede K.
Wien

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo