Konsument International

Konsument 2/2001

Seite 3 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2001 veröffentlicht: 01.02.2001

Inhalt

Beschränkte Telefonfreiheit

„Call your best friend“ nennt sich das Angebot eines australischen Mobiltelefonieanbieters. „Geben Sie uns eine Nummer an, und Sie können diese sooft Sie wollen gratis anrufen“, heißt es in der Werbung. Das Kleingedruckte enthüllt, dass es eher „sooft wir wollen“ heißen müsste: Denn gratis sind diese Telefonate nur während der ersten 30 Minuten zwischen 19 Uhr und 7 Uhr. Darüber hinaus behält sich der Anbieter vor, den Zugang zu dieser Nummer zu verweigern, falls er der Ansicht ist, dass der Kunde allzu exzessiv telefoniert und keine vernünftige Begründung dafür hat.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo