KONSUMENT.AT - KONSUMENT-Schülerwettbewerb - FAQ

KONSUMENT-Schülerwettbewerb

"jetzt teste ich!"

Seite 7 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 16.03.2010, aktualisiert: 17.06.2014

Inhalt

FAQ

  • Wann findet der nächste Wettbewerb statt?
    Wir werden die nächste Runde des KONSUMENT-Schülerwettbewerbes voraussichtlich im Schuljahr 2015/1016 durchführen.

  • Kann ich mit Freunden testen?
    Ja. Du kannst gemeinsam mit deiner Schulklasse, mit deinen Freunden oder aber auch alleine an unserem Wettbewerb teilnehmen.

  • Was kann ich gewinnen?
    Auf dich warten i.d.R. Geldpreise. Wir teilen die Teilnehmer in zwei Altersgruppen. Der beste Test erhält in jeder Altersgruppe 1.000 Euro, der Zweitplatzierte bekommt 700 Euro, der Dritte 500 Euro.

    Der OeNB-Sonderpreis „Wirtschaft und Finanzen“ wurde zuletzt  erstmals in Höhe von je 1.500 Euro ebenfalls in beiden Altersgruppen vergeben.

    Beim zuletzt erstmals vom Österreichischen Umweltzeichenpreis gesponserten „Umweltzeichen-Preis“ konnten in jeder Altersgruppe je 750 Euro gewonnen werden.

  • Was kann ich testen?
    Das kommt darauf an, wofür du einreichst. Beim Hauptwettbewerb „jetzt teste ich!“ kannst du Produkte und Dienstleistungen deiner Wahl nach deinen eigenen Kriterien testen. Hier kannst du dir mit dem kostenlosen Zugang zu unseren Tests auf www.konsument.at während der Dauer des Wettbewerbes Anregungen holen.

    Wenn du zusätzlich für den Umweltzeichen-Preis einreichst, musst du in deinem Test eine Umweltkomponente miteinbeziehen, etwa indem du Produkte mit Umweltlabels „konventionellen“ Produkten gegenüberstellst und je nachdem hinsichtlich Erzeugung, Haltbarkeit, Verträglichkeit, Komfort, Umweltfreundlichkeit, Handhabung, etc. testest. Eine wesentliche Voraussetzung, die hier zu erfüllen ist: Es muss sich um einen Test von Produkten bzw. Dienstleistungen handeln. Eine reine Aufzählung oder Beschreibung, welche Labels, Gütesiegel, Produkte, etc. es gibt, ist nicht ausreichend.

    Beim OeNB-Sonderpreis entscheidest du dich für ein frei gewähltes Thema aus einem von vier vorgegebenen Themenbereichen. Näheres zum OeNB-Sonderpreis findest du rechts im Downloadbereich oder auf der Themenseite zum OeNB-Sonderpreis.

  • Was ist der Unterschied zwischen Produkt- und Dienstleistungstest?
    Zu Produkttests gehört alles, was man anfassen und im Supermarkt oder Kaufhaus kaufen kann (etwa Energy-Drinks, Lippenstifte, Fußbälle).

    Bei Dienstleistungen geht es um Service, Beratung oder Angebote rund ums Geld (zum Beispiel Pizzalieferservice, Beratung in Elektronikmärkten, Banken).

  • Ich habe bereits beim letzten Wettbewerb gewonnen. Kann ich wieder mitmachen?
    Ja, das ist kein Hindernisgrund – sofern du noch nicht älter als 19 Jahre bist.

  • Kann ich den selben Test sowohl für den Umweltzeichen-Preis als auch für den OeNB-Sonderpreis einreichen?
    Nein. Es ist aber möglich, dass ihr mehrere – inhaltlich verschiedene – Tests einreicht.

  • Was muss ich bei der Anmeldung beachten?
    Jede Gruppe braucht eine/n Sprecher/in (keine Lehrperson). Diese/r meldet sich unter seinem/ihrem Namen und Wohnadresse zum Wettbewerb an. Bitte achte darauf, dass du deine Kontaktdaten richtig angibst und dich nicht vertippst.

  • Bekomme ich vom Testmagazin KONSUMENT finanzielle Unterstützung für meinen Test?
    Nein. Die Kosten des Tests trägst du selbst. Aber interessante Tests müssen nicht teuer sein. Mit einer guten Idee und viel Phantasie kann man auch für wenig Geld tolle Tests durchführen.

  • Wer ist die Jury?
    Die Jury besteht i.d.R. aus Konsumentenschützern, Jugendvertretern und Journalisten.

  • Nach welchen Kriterien wird bewertet?
    Die Jury bewertet, wie originell das Thema deines Tests ist, wie du bei der Untersuchung vorgegangen bist und auch, wie du die Ergebnisse aufbereitest.

  • Wird nach Altersgruppen getrennt bewertet?
    Ja, es gibt zwei Altergruppen: 12-15 Jahre und 16-19 Jahre


Noch Fragen? Dann wende dich an Andrea Morawetz, Tel.: 01/588 77-256 oder jetzt-teste-ich@konsument.at