KONSUMENT.AT - 24-Stunden-Notdienste, Waschmaschinenservice, Zuspruch für KONSUMENT ... - Sonos-Lautsprecher 2/2020

24-Stunden-Notdienste, Waschmaschinenservice, Zuspruch für KONSUMENT ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 6 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2020 veröffentlicht: 30.01.2020

Inhalt

Obsoleszenz einmal anders

An das Gefühl, dass man glaubt, durch geplante Obsoleszenz um sein Geld gebracht zu werden, hat man sich ja langsam schon gewöhnt. Dass Hersteller aber auch anders können, zeigt Sonos mit seinen Lautsprechern im Premiumsegment www.sonos.com/en-us/tradeup . Was zunächst wie eine ganz normale Trade-in-Aktion aussieht, entpuppt sich als doch ungewöhnlich offen. So verbleiben die funktionsfähigen Geräte bei den Kunden und werden per Software zu Elektroschrott gemacht (den der Kunde dann fachgerecht entsorgen darf). Dafür bekommt man 30 % auf den Listenpreis des Nachfolgers.

Nun gibt es natürlich auch andere Firmen, die ähnliche Programme für Kochtöpfe, Kühlschränke und andere Produkte anbieten. Dort wird einem meist zumindest nicht offen gesagt, was mit noch funktionsfähigen Artikeln passiert. Insofern finde ich es schon sehr bedenklich, dass man mit Ressourcen derart verschwenderisch umgeht. Abgesehen davon, dass es auch für den Konsumenten, wenn auch praktisch und mit wenig Aufwand verbunden, ein Verlustgeschäft ist, da die Geräte in der Regel am Gebrauchtmarkt mehr einbringen als der Rabatt des Herstellers ausmacht.

Christian K.
E-Mail