KONSUMENT.AT - 60 Jahre KONSUMENT, Bankgeschäfte und ältere Menschen, E-Autos ... - Mailänder Salami 8/2021

60 Jahre KONSUMENT, Bankgeschäfte und ältere Menschen, E-Autos ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 6 von 6

KONSUMENT 8/2021 veröffentlicht: 22.07.2021

Inhalt

Quer durch Europa

Mailänder Salami - langer Weg durch Europa (Foto: privat)

Sie sehen ein Foto einer Mailänder Salami von Hofer.

Wenn man die rote Produkt-"Check"-Fläche liest, erkennt man, dass die Tiere für diese Salami

  • in Italien geboren werden und anschließend
  • nach Deutschland zur Aufzucht gekarrt werden, um dann
  • nach Spanien verfrachtet zu werden, um dort geschlachtet zu werden, um dann
  • nach Dänemark transportiert zu werden, um dort zerlegt zu werden, und um dann wieder
  • nach Italien zur Wurstverarbeitung transportiert zu werden.

Dieser Wahnsinn braucht keine weitere Erklärung. Mir fällt dazu nur Astrid Lindgren ein, die einmal gesagt hat: "Die Menschheit hat den Verstand verloren."

David K.
E-Mail