KONSUMENT.AT - Amalgam-Verbot, Milch in Glasflaschen, Paketdienste, Waschtischarmaturen ... - Paketdienste: Beschwerden 3/2017

Amalgam-Verbot, Milch in Glasflaschen, Paketdienste, Waschtischarmaturen ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 7 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 10/2018 veröffentlicht: 27.09.2018

Inhalt

Ohne Zustellversuch

Ich weiß, Sie berichten immer wieder über einen mangelhaften Service bei diversen Zustelldiensten. Bei mir ist am Freitag, dem 24.8., ein diesbezüglicher Fall eingetreten. Ich erwartete ein Paket, das die Firma DPD zustellen sollte. Das Paket wurde aber ohne Zustellversuch im Abholshop hinterlegt. Verständigung an der Haustüre gab es keine. Im anschließenden Chat mit der Firma erklärte man mir, dass man diesen Fahrer rügen werde. Man könne ihn aber untertags nicht erreichen – und das im 21. Jahrhundert! Danke, dass Sie sich mit solchen Fällen auseinandersetzen und sie in der Öffentlichkeit aufzeigen!

Karl-Heinz S.
E-Mail

Ärger über Zustelldienste ist derzeit ein Dauerbrenner in unserer Leserpost. Unser Test zur Paketzustellung erscheint im nächsten Heft.

Die Redaktion