KONSUMENT.AT - BAWAG, LayBag, Preisvergleich, Smoothies ... - Ticketbörse Viagogo 2/2017

BAWAG, LayBag, Preisvergleich, Smoothies ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 10 von 14

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 2/2017 veröffentlicht: 26.01.2017

Inhalt

So schnell nicht wieder

Um noch Tickets für einen bekannten Künstler zu ergattern, bin ich auf die Ticketbörse viagogo.de gestoßen. Ich habe dort zwei Konzerttickets gekauft. Die Überraschung folgte dann bei der Bezahlung und beim Erhalt der Tickets: Der Preis, der am Ticket aufgedruckt war, betrug etwas über 80 €, mir wurden von Viagogo aber knapp 115 € verrechnet. Zudem kam noch eine Buchungsgebühr von 76,20 € (inkl. 20 % MwSt) dazu, sowie eine Zustellgebühr von 24,95 €. Leider gibt es auch keine Möglichkeit der Stornierung.

Auf zweimalige Nachfrage bei Viagogo, für welchen Sektor und Sitzplatz die Tickets bestimmt sind, wurde mir zweimal die gleiche Antwort gegeben, dass die Sitzplätze garantiert nebeneinander liegen. Auf den Tickets steht aber „Platzwahl frei – kein Sitzanspruch“; das sieht dann wohl nicht nach Sitzplatzgarantie aus. Keine Stornierungsmöglichkeit, überteuerte Tickets, schlechter Support, hohe Bearbeitungsgebühren – ich werde dort so schnell keine Tickets mehr kaufen ...

User "AntonT"