Diana-Bad: Verlängerte Monatskarte

Kulanz

Seite 1 von 1

Konsument 10/2005 veröffentlicht: 19.09.2005, aktualisiert: 21.09.2005

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Freundliches Entgegenkommen

Für unseren Sohn kauften wir eine Monatskarte für das Diana-Bad , gemeinsam mit seinem Freund. Nun kam leider eine Hautoperation dazwischen und er durfte einige Wochen nicht schwimmen. Die Leitung des Bades verlängerte unbürokratisch die Gültigkeit der Karte für ihn und auch für seinen Freund.

Eva Alagoda-Coeln
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo