KONSUMENT.AT - Drogeriemärkte im Preisvergleich: Deutschland/Österreich - Zusammenfassung

Drogeriemärkte im Preisvergleich: Deutschland/Österreich

Kalte Dusche

Seite 11 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 4/2013 veröffentlicht: 21.03.2013

Inhalt

Preisvergleich Drogeriemärkte in Deutschland und Österreich: Zusammenfassung

  • Preise vergleichen. Unsere Erhebung zeigt: Beim Einkauf im grenznahen Raum können Sie unter Umständen viel Geld sparen. Aber auch innerhalb Österreichs lohnt sich der Preisvergleich. Überlegen Sie sich vorher, welche Produkte Sie benötigen, und kaufen Sie bewusster ein.
  • Lästig sein. Wenn Ihnen beim Einkauf große Preisunterschiede bei ein und ­demselben Produkt unterkommen, seien Sie lästig und lassen Sie sich im Geschäft erklären, warum Sie hier 30, 40, 50 Prozent mehr bezahlen sollen als anderswo.
  • Kundenkarten. Vertrauen Sie nie ­darauf, dass Sie mit Kundenkarten tatsächlich Geld sparen. Seien Sie miss­trauisch und rechnen Sie nach. Vergessen Sie nie: Der Wert der Daten, die Sie den Unternehmen überlassen, beträgt ein Vielfaches dessen, was Sie in Form von Nachlässen zurückbekommen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
35 Stimmen
Weiterlesen