KONSUMENT.AT - Espresso-Kaffee - Zusammenfassung

Espresso-Kaffee

Guten Gewissens genießen

Seite 8 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2001 veröffentlicht: 01.11.2001

Inhalt

Keine Preisfrage. Guter Kaffee muss nicht teuer sein. Im Test landeten normalpreisige Produkte auf den vorderen Plätzen, während teure Marken zum Teil mit einem mageren „durchschnittlich“ gewertet wurden.

Ethik gewinnt. Wer beim Kaffeegenuss an die Umwelt oder an die Kaffeebauern denkt, muss sich nicht den Bauch verrenken. EZA Organico ist einer der besten Espresso-Kaffees im Test.

Kein Schimmelpilz. Das Schimmelpilzgift Ochratoxin A fand sich nur in geringen Mengen in den Kaffeeproben – keine Gefahr für die Gesundheit.