KONSUMENT.AT - Konfektionsgrößen Kinder, LED-Leuchten, TV-Geräte ... - XXXLutz: zwei Sofas bestellt 3/2018

Konfektionsgrößen Kinder, LED-Leuchten, TV-Geräte ...

Ihre Meinung ist uns wichtig

Seite 13 von 14

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2018 veröffentlicht: 26.04.2018

Inhalt

Hohe Anzahlungen

Es ist eine Zumutung, dass Möbelhäuser wie Lutz und Leiner von ihren Kunden hohe Anzahlungen verlangen und diese dann lange auf ihre Lieferungen warten lassen. Bei Leiner wäre das ja fast kritisch geworden. Die Möbelhäuser expandieren mit dem Geld ihrer Kunden, die ihnen dieses kostenlos zu Verfügung stellen; das ist eigentlich ein Skandal, vom Risiko einer Insolvenz einmal abzusehen.

Die Kunden sollten nur „normale“ Geschäfte machen, hier Ware da Geld. Es gibt ja noch ein paar Häuser (IKEA, ...) wo das möglich ist. Wir als Kunden sollten konsequent sein: keine Anzahlungen leisten ohne entsprechende Garantien, wie z.B. eine unwiderrufliche direkte Bankgarantie.

Herbert R.
E-Mail