KONSUMENT.AT - Rupp Mühle: Hundeflocken - Stellungnahme von Rupp Mühle

Rupp Mühle: Hundeflocken

Sehr viel Luft drin

Seite 2 von 2

KONSUMENT 3/2012 veröffentlicht: 15.02.2012

Inhalt

Stellungnahme von Rupp Mühle

Firma Rupp Mühle gab dazu folgende Stellungnahme ab:

Wir füllen seit 1978 dieses Produkt in gleicher Zusammensetzung in die selbe 1-kg-Faltschachtel und hatten in all den Jahren nie eine Beanstandung. Rupp Hundeflocken sind ein Naturprodukt und bestehen zu einem großen Anteil an aufgeschlossenen Getreideflocken. Je nach Erntejahr können sich die spezifischen Eigenschaften (ohne Beeinträchtigung der Inhaltsstoffe) des Getreides ändern und dadurch Einfluss auf das spezifische Gewicht der fertigen Flocken nehmen. Ein weiterer Grund für den Leerraum ist die Tatsache, dass die Faltschachteln stehend transportiert werden und die Getreideflocken während des Transportes die Tendenz zur Verdichtung haben und dadurch der Leerraum entstehen kann. Auch ist auf dem Bild deutlich zu erkennen, dass die Faltschachtel (auch durch das Aufschneiden verstärkt) etwas ausbaucht und die Füllhöhe dadurch ebenfalls etwas verringert wird.

Jänner 2012

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
15 Stimmen