"Schandfleck des Jahres"

w&p Zement GmbH

Seite 1 von 1

KONSUMENT 4/2016 veröffentlicht: 23.03.2016

Inhalt

Jury verlieh w&p Zement GmbH den Titel

Die Jury des Netzwerks Soziale Verantwortung verlieh den heurigen Titel „Schandfleck des Jahres“ an die w&p Zement GmbH – wegen der erhöhten Emissionen von Hexachlorbenzol (HCB), die die Gesundheit der Bevölkerung des Görschitztales gefährde. Den Publikumspreis (4.000 Teilnehmer) erhielt das Innenministerium – wegen der als verantwortungslos bezeichneten Flüchtlingspoliltik.

KONSUMENT-Probe-Abo