Seltsame Seminare

Persönlichkeits-Seminar in Ägypten: Der Nutzen ist fraglich.

Seite 2 von 2

Konsument 2/2003 veröffentlicht: 17.01.2003

Inhalt

Seelenmassage durch „Freunde“. Während wir noch brieflich im Clinch mit „World of Winners“ lagen, erreichte uns eine Faxkopie: „Ich, Jacqueline Geiger, bestätige hiemit, dass ich von der Kündigung zurücktrete und sehr gerne das Life Leadership Seminar in Ägypten machen möchte…“

Das war naturgemäß ein schwerer Schlag für ihre Großmutter: „Ich weiß mir keinen Rat mehr, sie steht zu sehr unter dem Einfluss dieser ‚Freunde‘“.

Tückisches Schneeballsystem. Wer so einen Kurs absolviert hat, kann die horrenden Kosten dafür teilweise hereinbekommen. Er muss nur andere finden, die willens sind, gleich mehrere Tausender für eine Woche hinzublättern – und sich dafür eventuell auch zu verschulden. Ordnungsgemäß erklärte Rücktritte akzeptiert die Firma nach unseren Erfahrungen übrigens nicht. Und so werden wohl noch viele gutgläubige junge Leute bluten müssen...

Namen betroffener Konsumenten wurden von der Redaktion geändert

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo