Tests, Reports, Unterhaltung

Ein Kommentar von Chefredakteur Gerhard Früholz

Seite 1 von 1

KONSUMENT 12/2017 veröffentlicht: 23.11.2017

Inhalt

Nützliche Testergebnisse, interessante Reports, viele Tipps – und auch ein wenig Unterhaltung: In dieser Ausgabe finden Sie alles, was KONSUMENT ausmacht - von Chefredakteur Gerhard Früholz.

KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz (Bild: U. Romstorfer/VKI) Wir haben etwa ausprobiert, ob wiederbefüllbare Kaffeekapseln eine gute Alternative zu den teuren Originalen von Nespresso sind, die Topklasse der Digitalkameras getestet und uns auf die Suche nach den effizientesten Wäschetrocknern begeben.

Ein echtes Aha-Erlebnis beschert unser Test von Anti-Schuppen-Shampoos: Ausgerechnet das billigste Diskonter-Produkt darf sich mit dem Prädikat "Testsieger" schmücken. Manchmal ist es auch gut, zu erfahren, wofür man sein Geld besser nicht ausgibt. Aktuelles Beispiel aus diesem Heft: Die Ausgaben für Selbsttests auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten – das zeigt unser Test – können Sie sich sparen.

Richtig Geld sparen

Richtig Geld sparen können Sie hingegen, wenn Sie den Tipps in unserem neuen KONSUMENT-Buch „Steuern sparen 2017/18“ folgen. Eine Auswahl daraus finden Sie als Kostprobe in dem Artikel Steuertipps 12/2017 . Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk mit dem Gedanken spielt, Eintrittskarten für ein Event zu besorgen, sei gewarnt: Bei so manchem Ticket-Anbieter im Internet drohen unverschämte Aufschläge.

Abo als Weihnachtsgeschenk

Apropos Weihnachten: Wenn Sie ein besonderes Geschenk machen wollen, habe ich einen Tipp für Sie: Wie wär´s mit einem KONSUMENT-Abo? Ihr Präsent ist nicht nur Monat für Monat nützlich, Sie setzen damit auch ein wichtiges Zeichen. Wer KONSUMENT abonniert, stärkt den unabhängigen Konsumentenschutz in Österreich. Alle Infos dazu finden Sie hier: www.konsument.at/geschenkabo

Ihre Meinung ist mir wichtig:

E-Mail: Chefredakteur
Gerhard Früholz

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo