Umweltzeichen-Richtlinie neu

Mobilitätspreis für VKI

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2015 veröffentlicht: 29.10.2015

Inhalt

Der VKI (Verein für Konsumenteninformation) hat für die neu erstellte Umweltzeichen-Richtlinie emissionsarme Transportsysteme den VCÖ-Mobilitätspreis 2015 erhalten.

Bisher hatten Konsumentinnen und Konsumenten keine Möglichkeit, festzustellen, ob ein Transport umweltfreundlich erfolgt. Jetzt hat der VKI die Grundlage dafür geschaffen, dass umweltfreundliche Systeme mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet werden können. Dies ist gerade im Hinblick auf den boomenden Onlinehandel von Bedeutung. Für Fahrradboten sollte es kein Problem darstellen, das Umweltzeichen zu bekommen. Ebenso wenig für Dienstleistungen, die unter auschließlicher Verwendung von Ökostrom erfolgen, wobei Greenwashing durch Zertifikate nicht erlaubt ist. Aber auch Lkw-Transporte können die Auszeichnung erlangen, wenn bestimmte Auflagen strikt eingehalten werden.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI