Formularfeld

Computer + Telekom / Online Shopping

Suchergebnis
KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 19.03.2019 ,KONSUMENT 4/2019

Aliaz Cooperation: Warnung Schlankmacher, weißere Zähne, Potenz

Kaufen Sie nicht bei Aliaz Cooperation.

NEWS
Computer + Telekom - 01.03.2019 

Amazon: Dash-Button Ohne Klick zum Einkaufsglück

Bestellen auf Knopfdruck wird Realität: Der Mausklick am PC war gestern, heute ist der Amazon Dash Button da!

Produktbild - 100 Computer-Tipps: Teil 1
Bücher
Computer + Telekom - 28.06.2018

100 Computer-Tipps: Teil 1

Erleichtern Sie Ihren Computer-Alltag
Produktbild - 100 Computer-Tipps - Teil 2
Bücher
Computer + Telekom - 27.10.2017

100 Computer-Tipps - Teil 2

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 08.02.2019 ,KONSUMENT 6/2018

Philip Klaus - Autosattlerei und Großhandel Ledersitzbezüge: teurer als angeboten

Herr Graf will sich neue Autoledersitze besorgen. Die Neubezüge sind allerdings teurer als das Angebot bei eBay verspricht. Wir haben ihm geholfen! - Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung. Betreut hat den Fall Mag. Dominik Manzenreiter.

weiterlesen >
 2 Seiten
LESERFRAGEN
Markt + Dienstleistung - 31.01.2019 ,KONSUMENT 2/2019

Ökologischer Fußabdruck bei Amazon & Co Nachhaltig einkaufen

"Ist ein Einkauf bei einem Onlinehändler umweltschädlicher als der Kauf im stationären Handel?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Markus Stingl.

HINTER DEN VORHANG
Geld + Recht - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

H&M: Einkaufsrahmen Neue Methoden

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um die Festlegung des Einkaufsrahmens bei H&M.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Onlineplattformen: Verkäufe Privat oder schon gewerblich?

Wer Waren auf einer Onlineplattform verkauft, kann unter Umständen zum Unternehmer werden. Das hat Konsequenzen was Informationspflichten, Rücktrittsrechte und Gewährleistung angeht.
 

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
NEWS
Geld + Recht - 11.12.2018 

Ö-Ticket: Holen Sie sich Gebühren zurück Mit dem kostenlosen VKI-Musterbrief

Der Kartenvermittler Ö-Ticket muss Gebühren zurückzahlen, die er zu Unrecht für Kartenbestellungen kassierte. Wir bieten einen Musterbrief dazu an.

KURZ & KNAPP
Computer + Telekom - 10.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Geoblocking: EU-weite Verordnung Konsumentenfreundlicherer Einkauf

Die Geoblocking-Verordnung gilt EU-weit seit 3.12.2018. Sie verbietet die Diskriminierung von Konsumenten aufgrund ihrer Nationalität oder ihres Wohnsitzes bei grenzüberschreitenden Einkäufen – online und offline.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 22.11.2018 ,KONSUMENT 12/2018

Onlineshopping: FAQs Kauf per Klick

Unsere Tipps machen Sie fit für den Kauf von Geschenken im Internet. 

weiterlesen >
 3 Seiten
CARTOON
Geld + Recht - 22.11.2018 ,KONSUMENT 12/2018

Onlineshopping Hochsaison für Amazon

Weihnachten ist Hochsaison für Onlineshopping-Portale wie Amazon. - Unser monatlicher KONSUMENT-Cartoon 12/2018, diesmal von Robert Scheifler.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Geld + Recht - 22.11.2018 ,KONSUMENT 12/2018

Amazon.de: wenig Kulanz Mangelhafter Tragegriff

Ein Kunde besteht auf sein Recht auf Gewährleistung, als der Tragegriff seines Staubsaugroboters bricht. Anfangs zeigt sich Amazon.de noch kooperativ, doch dann bricht der Griff erneut, es antwortet niemand mehr.

NEWS
Markt + Dienstleistung - 19.11.2018 

Black Friday, Cyber Monday 2018 Vorsicht vor Online-Rabattfallen

Am Black Friday (heuer am 23.11.2018), startet in den USA traditionell das Weihnachtsgeschäft mit großen Sonderaktionen. 

HINTER DEN VORHANG
Markt + Dienstleistung - 30.08.2018 ,KONSUMENT 9/2018

Ameisenkeks.de/Amazon Marketplace Falsche Einstellung

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um den Amazon Marketplace-Händler Ameisenkeks.de der in jeder Hinsicht die falsche Einstellung hat.

AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 26.07.2018 ,KONSUMENT 8/2018

Waschtischarmaturen: Abgezockt! Ein Kommentar von Elisabeth Spanlang

Ist Ware aus dem Fachhandel besser als die aus dem Baumarkt? Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Dr. Elisabeth Spanlang.

HINTER DEN VORHANG
Markt + Dienstleistung - 28.06.2018 ,KONSUMENT 7/2018

Alternate.at: Bestellungen Erst blockiert, dann abserviert

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um gescheiterte Bestellungen bei Alternate.at.

NEWS
Gesundheit + Kosmetik - 17.05.2018 

Perlelux.com: Warnung Unseriöser Kosmetik-Webshop

Konsumenten beschweren sich über perlelux.com, einen Onlineshop für Kosmetikprodukte. Dieser wirbt mit Gesichtscremen, die angeblich von der Sängerin Nena kreiert worden sind.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 26.04.2018 ,KONSUMENT 5/2018

Online-Shopping: Paket zurück! Jedes fünfte Produkt geht retour

Wer es bequem mag, der bestellt seine Waren im Internet. Doch entsprechen die gelieferten Waren nicht immer den Erwartungen der Konsumenten. Dann heißt es: Zurück mit dem Paket!

weiterlesen >
 2 Seiten
KURZ & KNAPP
Markt + Dienstleistung - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Geoblocking EU-Parlament für grenzenloses Onlineshopping

Geoblocking bezeichnet eine Praxis, bei der Konsumenten aufgrund ihrer Nationalität oder ihres Wohnsitzes beim Onlineshopping benachteiligt werden.

BITS & BYTES
Computer + Telekom - 22.03.2018 ,KONSUMENT 2/2018

Einkaufen bei Amazon: Pfui und doch hui Kommentar von Gernot Schönfeldinger

Mir ist klar, dass ich mir mit dem Geständnis, bei Amazon einzukaufen, nicht nur Freunde mache. Ich kenne die „dunkle Seite“, von der Bedrohung des Einzelhandels über die Arbeitsbedingungen bis hin zu den Steuervermeidungstricks, und kann als milderne Umstände lediglich geltend machen, dass ich mir nur in Ausnahmefällen Bücher liefern lasse.

weiterlesen >
 2 Seiten
KONSUMENT & VKI
Geld + Recht - 22.03.2018 ,KONSUMENT 4/2018

Zalando: 7 Klauseln verteidigt Verzögerte Zustellung als Geschäftsrisiko?

Kunden haben es nicht leicht: Bei Konflikten müssen sie gegen große Unternehmen in anderen Ländern klagen. Jetzt stellte der Oberste Gerichtshof bei Zalando klar: Es gilt österreichisches Recht. Die jahrelange gerichtliche Auseinandersetzung mit dem Unternehmen zeigt Ergebnisse.

Seite: 123456789 weiter
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo