Formularfeld

Markt + Dienstleistung / Ethischer Konsum

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (398)
2021 (27)
2020 (37)
2019 (35)
2018 (29)
2017 (23)
2016 (28)
2015 (24)
2014 (14)
2013 (15)
2012 (26)
2011 (16)
2010 (13)
2009 (11)
2008 (12)
2007 (13)
2006 (20)
2005 (10)
2004 (9)
2003 (12)
2002 (10)
2001 (7)
2000 (3)
1999 (4)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Ethischer Konsum (398)
Suchergebnis
REPORT
Markt + Dienstleistung - 18.11.2021 ,KONSUMENT 12/2021

Betten Reiter: Wie man sich bettet ... KONSUMENT zu Besuch

Zu Besuch bei. Betten Reiter produziert Decken und Pölster in Leonding bei Linz. Pro Jahr sind es rund 90.000 Stück. Wir haben uns die Manufaktur angesehen.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
TEST
Computer + Telekom - 18.11.2021 ,KONSUMENT 12/2021

Smartphones: Produzenten im Ethik-Test Fair ist schwer

Trotz schöner Worte der Großkonzerne bleiben die Bedingungen in deren Lieferketten undurchsichtig. Nischenhersteller geben die grüne Richtung vor.

zum Test >
 7 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
Produktbild - Das Spargutbuch
Bücher
Geld + Recht - 06.11.2017

Das Spargutbuch

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung
Produktbild - Nachhaltig leben mit Kindern
Bücher
Markt + Dienstleistung - 25.05.2016

Nachhaltig leben mit Kindern

Von der Windel bis zum Handy
EDITORIAL
Markt + Dienstleistung - 18.11.2021 ,KONSUMENT 12/2021

Smartphones, Elektroschrott vermeiden, Gewährleistung neu, KONSUM-Ente Kommentar von Markus Stingl, Stv. Chefredakteur

Das Smartphone ist ein Schwerpunkt der neuen Ausgabe. Im Rahmen eines Ethiktests interessierte uns, was hinter den Leitlinien der Hersteller steckt. Lesen Sie auch unseren Test zu Smartphones sowie Fotografieren mit demselben. Gibt das Teil bald nach dem Kauf den Geist auf? Wir habe alles Wichtige rund um die Gewährleistung neu zusammengestellt. - Ein Editorial von Markus Stingl.

LEBENSMITTEL-CHECK
Lebensmittel-Check - 09.11.2021 

Knorr Echt Natürlich! Gemüse Suppentopf Was bedeutet aus „nachhaltigem Anbau“?

Knorr verspricht hundertprozentig natürliche Zutaten aus „nachhaltigem Anbau“, aber nachvollziehbar ist diese Angabe nicht.

weiterlesen >
 2 Seiten
NEWS
Markt + Dienstleistung - 15.09.2021 

Schweizer Gruppe fordert Nestlé heraus Fair-Trade – What else?

Die Organisation Solidar Suisse fordert: Nespresso soll ein Fair-Trade-Produkt werden. Dafür haben die Schweizer ein freches Video ins Internet gestellt.

REPORT
Freizeit + Familie - 26.08.2021 ,KONSUMENT 9/2021

Citizen Science Jeder ist Wissenschaftler

Citizen Science. „Bürgerwissenschaftler“ produzieren mit ihren Beobachtungen eine Datenmenge, die die „echte“ Wissenschaft alleine nie bereitstellen könnte. Einige Beispiele aus der Praxis.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 24.06.2021 ,KONSUMENT 7/2021

Secondhand- und Vintage-Kleidung "Wir haben noch Qualität bekommen." - Nachhaltiges Interview

Ingrid Raab und ihre Lebensaufgabe: der Wienerin verständlich zu machen, dass gebrauchte Kleidung keine Altware sein muss. 

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
REPORT
Markt + Dienstleistung - 18.06.2021 ,KONSUMENT 7/2021

Greenwashing: Silans veganer Weichspüler Natürlich bedenklich

Silan wirbt mit einem veganen, naturbasierten Weichspüler. Natur­basiert heißt aber nicht gleich unbedenklich. Ist diese weiche Formulierung absichtlich so gewählt?

weiterlesen >
 4 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 02.06.2021 

Umweltzeichen-Tag 2021 Artenvielfalt und Klimaschutz

Der heurige Umweltzeichentag am 5. Juni 2021 widmet sich dem Motto „gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz“.

REPORT
Bauen + Energie - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

Greenwashing: Klimaneutrales Gas vom Verbund Flüchtiges Versprechen

Der Verbund lockt Kunden mit klima­neutralem Gas. Alles nur heiße Luft? Wir haben uns das ganz genau angeschaut.

weiterlesen >
 3 Seiten
LESERFRAGEN
Heim + Garten - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

Bio-Erde Mit Torf?

"Ich habe im Prospekt eines Diskonters von Bio-Erde mit Torf gelesen. Kann das wahr sein?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Christian Undeutsch.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

Lieferketten: ethischere Produktion Gesetz für Menschenrechte und Umwelt

Kinderarbeit beim Kakaoanbau, Regenwaldzerstörung für Palmöl, ­ Hungerlöhne in der Modeindustrie: Die Herstellung unserer Produkte findet sehr oft unter ausbeute­­rischen Bedingungen statt – ohne Konsequenzen für die Unternehmen. Das soll sich ändern.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

Nachhaltige Finanzprodukte Umweltzeichen für grünes Geld

Nachhaltig investieren ist längst kein Nischenthema mehr. Ob Fonds, Anleihen, Sparbücher oder Girokonten – für jede Art von Anleger ist etwas dabei.

weiterlesen >
 2 Seiten
REPORT
Auto + Transport - 27.05.2021 ,KONSUMENT 6/2021

E-Autos: Hohe Umweltbelastung Trotzdem sinnvolle Alternative?

Die Umweltbelastung von E-Autos ist weitaus größer, als es die Jubelstimmung von Wirtschaft und Politik suggeriert. Warum wir trotzdem nicht auf die elektrische Alternative verzichten sollten.

weiterlesen >
 5 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
ÖKO.LOGISCH
Freizeit + Familie - 30.04.2021 ,KONSUMENT 5/2021

Seilbahnen: 5 Milliarden Verlust? Winterbilanz

So wenig wie heuer war auf den Skipisten seit Jahrzehnten nicht los.

EDITORIAL
Gesundheit + Kosmetik - 29.04.2021 ,KONSUMENT 5/2021

Internationale Kooperationen, kritisches Feedback Kommentar von Chefredakteur Gerhard Früholz

Wir bieten unseren Leserinnen und Lesern jährlich über 100 Tests. Dabei ist die Vielfalt an Produkten und Innovationen heute größer denn je zuvor. Deshalb ist es für Konsumentenorganisationen sinnvoll, in internationaler Zusammenarbeit Ergebnisse der jeweiligen Arbeit auszutauschen bzw. gemeinsam zu erzielen.

KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 29.04.2021 ,KONSUMENT 5/2021

Lebensmittel: UN möchte Verschwendung halbieren 17 % landen im Müll

Rund 17 Prozent der verkauften Lebensmittel weltweit sind im Jahr 2019 im Müll gelandet. Das berichtet die UNO.

LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 29.04.2021 ,KONSUMENT 5/2021

Bio aus "Wildsammlung" Bärlauch aus biologischer Landwirtschaft

"Wenn etwas wild gesammelt wurde, darf man es dann bio nennen?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Teresa Bauer, BSc MSc.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 23.04.2021 ,KONSUMENT 5/2021

Greenwashing: Tchibo-Bio-Kaffee Verpackungs-Schwindel

Ein Tchibo-Bio-Kaffee in einer Papierverpackung? Unser Greenwashing-Check zeigt: Der Schein trügt.

weiterlesen >
 5 Seiten
REPORT
Markt + Dienstleistung - 20.04.2021 ,KONSUMENT 11/2020

Tiersterben: tödliche Ernte Opfer der industriellen Landwirtschaft

Millionen von Zugvögeln starben jährlich bei der Olivenernte – aber nicht nur dabei kommen Tiere zu Tode. Verantwortlich ist die Industrialisierung der Landwirtschaft.

weiterlesen >
 3 Seiten
Seite: 1234567891011… weiter